Haferflockenkekse mit Schokolade

Haferflockenkekse mit Schokolade – ein einfaches, schnelles Rezept

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Keksrezept bist, dann sind Haferflockenkekse mit Schokolade genau das Richtige für dich. Diese Kekse sind schnell und einfach zuzubereiten und sind perfekt für jede Gelegenheit.

Haferflockenkekse mit Schokolade

Du liebst Kekse und möchtest eine gesunde Variante ausprobieren? Hier erfährst du, wie du köstliche Haferflockenkekse mit Schokolade zubereiten kannst.

Tauche ein in die Welt des Backens und entdecke, wie einfach und lecker diese Kekse sein können.

Haferflocken vs Vollkorn Haferflocken, welche sind die besseren Haferflocken? Und verschiedene Haferflocken Sorten. Damit du die ideale Variante für deine Ernährung findest.

Haferflockenkekse mit Schokolade Rezept

Haferflockenkekse mit Schokolade

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Dessert
Küche deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 200 kcal

Kochutensilien

  • 1 Backblech
  • 1 Backpapier
  • 1 Große Schüssel
  • 1 Handrührgerät oder Küchenmaschine
  • 1 Esslöffel
  • 1 Teelöffel

Zutaten
  

  • 125 g Haferflocken
  • 150 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Schokoladenstückchen oder gehackte Schokolade
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Anleitungen
 

  • Heize deinen Ofen auf 180°C vor und lege das Backblech mit Backpapier aus.
  • In einer großen Schüssel die Butter und den braunen Zucker mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine cremig rühren.
  • Danach das Ei und den Vanilleextrakt hinzufügen und gut verrühren.
  • Jetzt die Haferflocken, Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und zu einem Teig vermengen.
  • Danach die Schokoladenstückchen unterheben, bis sie gleichmäßig im Teig verteilt sind.
  • Mit dem Esslöffel kleine Teigportionen auf das Backblech setzen und leicht flach drücken.
    Haferflockenkekse formen
  • Jetzt die haferflockenkekse im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  • Die Kekse aus dem Ofen nehmen und auf dem Backblech etwas abkühlen lassen, bevor sie auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.
Keyword Haferflockenkekse mit Schokolade

Tipps und Tricks für perfekte Haferflockenkekse mit Schokolade

Wenn du den perfekten Haferflockenkeks mit Schokolade backen möchtest, gibt es ein paar Tipps und Tricks, die dir helfen können, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Hier sind einige Dinge, die du beachten solltest:

  • Verwende hochwertige Zutaten: Die Qualität der Zutaten, die du verwendest, kann einen großen Unterschied im Geschmack und in der Textur deiner Kekse machen. Verwende hochwertige Haferflocken, Schokolade und Butter, um sicherzustellen, dass deine Kekse köstlich und zart sind.
  • Kühl den Teig: Einer der Schlüssel zum Backen perfekter Kekse ist es, den Teig vor dem Backen zu kühlen. Wenn du den Teig für mindestens eine Stunde im Kühlschrank aufbewahrst, wird er fester und lässt sich besser formen. Außerdem verhindert das Kühlen, dass die Kekse beim Backen zu flach werden.
  • Achte auf die Backzeit: Die Backzeit ist entscheidend für das Endergebnis deiner Kekse. Wenn du sie zu lange backst, werden sie trocken und hart. Wenn du sie zu kurz backst, werden sie möglicherweise nicht durchgebacken sein. Achte darauf, den Ofen im Auge zu behalten und die Kekse rechtzeitig herauszunehmen.
  • Verwende Pergamentpapier: Wenn du Pergamentpapier verwendest, um deine Kekse zu backen, verhinderst du, dass sie am Backblech kleben bleiben. Außerdem erleichtert das Pergamentpapier das Entfernen der Kekse vom Blech und das Reinigen des Blechs.
  • Experimentiere mit verschiedenen Zutaten: Wenn du dich nicht an das klassische Rezept halten möchtest, kannst du auch verschiedene Zutaten ausprobieren, um deine Kekse zu personalisieren. Füge zum Beispiel gehackte Nüsse, getrocknete Früchte oder Gewürze hinzu, um deinen Keksen eine einzigartige Note zu verleihen.

Wenn du diese Tipps und Tricks befolgst, solltest du in der Lage sein, perfekte Haferflockenkekse mit Schokolade zu backen, die köstlich und zart sind.

Viel Spaß beim Backen!

Häufig Gestellte Fragen zu Haferflockenkekse mit Schokolade

Du hast also beschlossen, Haferflockenkekse mit Schokolade zu backen. Hier sind einige häufig gestellte Fragen, das Beste aus deinem Backerlebnis herauszuholen.

Wie lange sollte ich die Kekse backen?

Die Backzeit hängt von der Größe der Kekse und der Temperatur deines Ofens ab. In der Regel sollten die Kekse bei 180°C etwa 12-15 Minuten gebacken werden.

Deshalb überprüfe sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass sie nicht zu dunkel werden.

Kann ich die Schokolade schmelzen, bevor ich sie auf die Kekse gebe?

Ja, du kannst die Schokolade schmelzen, bevor du sie auf die Kekse gibst. Dies gibt den Keksen ein glatteres Aussehen und erleichtert das Essen.

Alternativ kannst du die Schokolade auch direkt auf die Kekse geben und sie im Ofen schmelzen lassen.

Kann ich die Kekse einfrieren?

Ja, du kannst die Kekse einfrieren. Stelle sicher, dass sie vollständig abgekühlt sind, bevor du sie in einen luftdichten Behälter gibst.

Tiefgefrorene Kekse können bis zu drei Monate lang aufbewahrt werden.

Kann ich die Zutaten ersetzen?

Ja, du kannst einige Zutaten ersetzen, um das Rezept an deine Bedürfnisse anzupassen. Du kannst beispielsweise Mandelmilch anstelle von Milch verwenden oder Agavendicksaft anstelle von Zucker.

Jedoch beachte, dass dies das Ergebnis beeinflussen kann.

Wie bewahre ich die Kekse auf?

Bewahre die Kekse in einem luftdichten Behälter auf, um sie frisch zu halten. Du kannst auch ein Stück Brot in den Behälter legen. Um Feuchtigkeit zu absorbieren und die Kekse länger frisch zu halten.

Varianten von Haferflockenkekse mit Schokolade

Wenn du Haferflockenkekse mit Schokolade liebst, gibt es zahlreiche Varianten, die du ausprobieren kannst.

  • Weiße Schokolade und Cranberries: Füge deinem Haferflockenkeksteig weiße Schokolade und getrocknete Cranberries hinzu, um eine süße und saure Note zu erhalten.
  • Schokoladenstückchen und Nüsse: Füge deinem Teig Schokoladenstückchen und gehackte Nüsse hinzu, um deinen Keksen eine zusätzliche Knusprigkeit zu verleihen.
  • Schokolade und Kokosnuss: Füge deinem Teig geröstete Kokosnuss und Schokoladenstückchen hinzu, um deinen Keksen eine tropische Note zu verleihen.
  • Schokolade und Chili: Füge deinem Teig etwas Chili-Pulver hinzu, um deinen Keksen einen würzigen Kick zu verleihen.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Haferflockenkekse mit Schokolade zu variieren. Lass deiner Kreativität freien Lauf und finde deine Lieblingskombination!

weitere Inhalte