Posts Tagged ‘Spargel’

Spargelpüree mit Krevetten

Posted in Rezepte on April 23rd, 2013 by ralf – 4 Comments

Sobald die kleinen Holzhäuschen der Spargelbauern überall wie Pilze aus dem
Boden schiessen ist es sicher, die Spargelzeit hat begonnen. Wie fast jedes Jahr
starte ich meine persönliche Spargelsaison meist mit grünem Spargel. Grüner
Spargel wird von vielen Spargelliebhabern links liegen gelassen, zu Unrecht wie
ich finde.  Übrigens macht er viel weniger Arbeit wie weisser Spargel, den er muss
gar nicht oder nur sehr wenig geschält werden. Einfach das untere Stück abrechen,
fertig. Grundsätzlich lege ich überhaupt keinen Wert darauf, das alle Spargel, wenn
ich sie als ganze Stangen serviere, gleich lang sind.

read more »

Spargel mit Nussbutter-Hollandaise

Posted in Rezepte on Mai 24th, 2012 by ralf – 1 Comment

Eine normale Hollandaise ist die klassische Sauce zum Spargel.
Aber eine Hollandaise,bei der vorher aus der Butter eine Beurre
Noisette hergestellt wird,ist einfach umwerfend, das nussige
Aroma dieser originellen Sauce passt perfekt zum Spargel.

read more »

Lachscarpaccio mit warmem Spargelpüree

Posted in Rezepte on Mai 9th, 2012 by ralf – 2 Comments

(Dieses Rezept ist Michael gewidmet, der sich an der goldenen
Hochzeit seiner Großeltern an Spargel verschluckte und seitdem
eine Spargelphobie hat).

Die große Spargelschwemme hat bereits begonnen, da schreit es
förmlich nach neuen Rezepten.  Im Grunde meines Herzens bin ich
komplett dagegen, ständig alles zu pürieren (vor allem Spargel), aber
für dieses kleine Experiment springe ich mal über meinen Schatten.
Denn nichts ist anregender wie Kontraste, zum Beispiel kalt/warm,
scharf/süß, süß/sauer oder knackig/weich.

Für dieses Rezept habe ich die Inspirationen von mehren Sterneköchen
gebündelt, die Namen behalte ich in diesem Fall lieber für mich. Aber
so viel sei gesagt: das Gericht liegt ungefähr bei 6 kumulierten Sternen,
jetzt muss es ihnen nur noch schmecken!

In der Gastronomie herrscht die Unsitte alle Carpaccios (egal ob aus
Fleisch oder Fisch) zunächst einmal einzufrieren, dann lassen sie sich
so schön praktisch auf der Aufschnittmaschine schneiden. Das geht aber
sehr auf Kosten des guten Geschmacks. Erkennen können sie so ein
Carpaccio daran, dass die Scheiben oft dünner wie Briefmarken sind und
meist auch noch eiskalt (weil gerade aufgetaut).

read more »

Zweimal grüner Spargel

Posted in Rezepte on April 15th, 2011 by ralf – 1 Comment

Hier zeige ich ihnen zwei meiner Lieblingsgerichte

mit grünem Spargel. Natürlich können sie grünen

Spargel auch mit Sauce Hollandaise servieren (siehe

Rezepte “ Dreimal Spargel“). Aber hier stelle ich ihnen

zwei weitere Varianten vor. Überbacken und gegrillt,

grüner Spargel mag es gern etwas deftiger.

 

read more »

Dreimal Spargel

Posted in Rezepte on April 11th, 2011 by ralf – Be the first to comment

Die Spargelzeit hat dieses Jahr früh begonnen. Der

badische Spargel wird bereits geerntet. Spargel

kochen ist recht einfach, nur beim Schälen sollte

man sorgsam vorgehen, sonst ist die Freude beim

Essen schnell dahin. Am besten die Stangen kurz

gegen das Licht halten dann sieht man sofort, wo gepfuscht wurde. Grüner

Spargel braucht übrigens nicht geschält werden. Aber am Ende etwas

geschält,  sieht er auf  jeden Fall schicker aus.

 

read more »