Skrei – Norwegischer Winterkabeljau

Vergessen sie Seeteufel, Lachs oder überteuerte Edelfische. Denn jetzt ist die kurze Zeit für den norwegischen Winterkabeljau gekommen. Skrei ist eine besonders saftige Variante des Kabeljau. Sein Fleisch ist schneeweiß und außerordentlich wohlschmeckend. Ich verwende ihn fast ausschließlich mit der Haut. Nach dem Braten lässt sich diese wunderbar mitessen. Der Skrei ist für alle Zubereitungsarten geeignet, die für Dorsch oder Kabeljau vorgesehen sind. Beim Pochieren neigt er allerdings dazu, blättrig auseinanderzufallen. Daher benutze ich ihn lieber zum sautieren in der Pfanne.

Auf der der Seite des Fischgroßhändlers Deutschen See gibt es eine ganze Reihe guter Rezepte.

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>