Pizzocheri Valtenesi

Pizokel

Das ist authentische italienische Landküche. Es ist kaum zu glauben, wie gut ein Gericht schmecken kann, mit so wenigen Zutaten. Die Buchweizennudeln sind allerdings manchmal schwer zu bekommen. Ich habe sie mir aus dem Urlaub im Veltlin mitgebracht. Falls Sie Vollkornnudeln als Ersatz benutzen, die Gemüse und Kartoffeln zunächst 5 Minuten separat kochen lassen. Erst dann die Nudeln dazugeben.

Pizzocheri Valtellenesi (Veltliner Buchweizennudeln)

200 g Wirsing
150 g Kartoffeln
250 Buchweizennudeln (Ersatz: Vollkornbandnudeln)
6 Blätter Salbei
80 g Butter
Parmesankäse
Salz, Pfeffer

Den Wirsing ohne Strunk in grobe Streifen schneiden. Die geschälten Kartoffeln in feine Würfel schneiden. Nudeln, Wirsing und Kartoffeln in Salzwasser zusammen 15 Minuten kochen lassen. Auf einem Sieb zum Abtropfen geben.

Die Butter zerlassen und mit einer kräftigen Dosis frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen und die Salbeiblätter darin kurz braten.

Das Gericht auf tiefen Tellern anrichten und mit der flüssigen Salbeibutter übergießen. Dazu nach Belieben geriebenen Parmesankäse servieren.

 

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>