Zweimal grüner Spargel

Hier zeige ich ihnen zwei meiner Lieblingsgerichte

mit grünem Spargel. Natürlich können sie grünen

Spargel auch mit Sauce Hollandaise servieren (siehe

Rezepte “ Dreimal Spargel“). Aber hier stelle ich ihnen

zwei weitere Varianten vor. Überbacken und gegrillt,

grüner Spargel mag es gern etwas deftiger.

 

Grüner Spargel, gratiniert (2 Per)

 

 

500 g grüner Spargel

3 Scheiben Toastbrot

50 g Sbrinz oder Parmesan, gerieben

100 g zerlassene Butter

Salz

 

Vom grünen Spargel das untere Ende entfernen,  etwas schälen.

( Ich weiß, man braucht grünen Spargel nicht schälen, manchmal ist er aber doch unten

ein wenig holzig, sicher ist sicher). In gesalzenem Wasser ca . 8 Minuten kochen, dünne

Stangen kürzer.

Vom Toastbrot die Rinde entfernen, in Stücke schneiden und in einem Mixgerät zu so-

genannten “Mie de Pain” ( Paniermehl für Anspruchsvolle, siehe auch “Küchenlatein”)

verarbeiten, den geriebenen Käse daruntermischen.

Den Spargel aus dem Wasser nehmen, in eine Auflaufform legen , mit der Mie de Pain-

Käsemischung bestreuen und die Butter darüber träufeln. Im Ofen kurz überbacken.

Dazu passen Pellkartoffeln und Rohschinken.

Tipp: zur Not können sie auch normales Paniermehl nehmen, die Kruste wird dann aber

weniger luftig.

Als Alternative empfehle ich Ihnen Spargel mal zu grillen.

Gegrillter Spargel  (2 Pers)

 

 

 

Zugegeben, ich habe das Grillen von Gemüse nicht erfunden, auch nicht das Grillen von

Spargel.

 

500 g grüner Spargel

2 El Olivenöl

Meersalz

Den Spargel wie immer vorbereiten und wie auf dem Bild auf zwei Metallgrillspieße stecken.

Mit Olivenöl einpinseln und auf den heißen Grill von jeder Seite 3-4 Minuten grillen. Zum

Schluss mit etwas Meersalz würzen.

Wenn sie ansonsten Informationen zum Thema Grillen brauchen, empfehle ich ihnen die sehr

informative Seite des Grillsportvereins.

www.grillsportverein.de

Print Friendly
  1. Carola sagt:

    Sehr tolle Seite…Viele Tips:-) Danke

  1. There are no trackbacks for this post yet.

Kommentar hinterlassen