Tapas Favoritas

Spanier essen vor allem deswegen Tapas, damit der Wein besser durch die Kehle
rinnt und das die Wirkung des Alkohols etwas gemildert wird. Ich finde als Finger-
food sind sie daher auch bestens geeignet einen Silvesterabend zu begleiten. Hier
ein paar Tapas Vorschläge von mir, zusammengetragen aus meiner Erinnerung an
herrlichen Besuchen von Tapas Bars in Barcelona und vor allem aus dem gran-
diosen Tapasbuch von Fiona Dunlop “Die 101 Besten Tapasrezepte aus Spaniens
Tapas-Bars”.

Es soll ja wirklich Menschen geben die fliegen nur deshalb nach Barcelona um tage-
lang in Tapas- Bars abzuhängen!

 

Tapas Favoritas

  • Chorizo in Rotwein
  • Spanische Kartoffel-Tortilla
  • Muscheln mit Tomatenvinaigrette
  • Gefüllte Paprika
  • Serranoschinken mit frischer Feige
  • Geräucherter Kabeljau auf Toast
  • Weissbrot mit Tapenade

Chorizo mit Rotwein

Chorizo in Rotwein mit Lorbeer 10-15 Minuten garen. Dann in Scheiben schneiden und
wieder in den Wein legen.

Spanische Kartoffeltortillas

2 gegarte Kartoffeln in Scheiben schneiden uns in Olivenöl mit Zwiebelscheiben braten.
3 Eier verquirlen mit Salz und Pfeffer würzen und über die Kartoffelscheiben giessen. Den
Herd ausstellen und die Pfanne mit einem Deckel zudecken. Ziehen lassen bis die Eier ge-
stockt sind. In Stücke schneiden und servieren.

Muscheln mit Tomatenvinaigrette

Grosse Miesmuscheln putzen und im Topf mit etwas Weisswein garen. Von den Muscheln
die obere Schale entfernen. Eine Vinaigrette aus Sherryessig, Olivenöl, Cornichons, Peper-
oni, Kapern, roter Zwiebel, Salz und Pfeffer herstellen und die Muscheln damit nappieren.

Gefüllte Peperoni

Geschälte rote Paprika aus dem Glas mit einer Mischung aus geschälten Mandeln, Machego
und Weissbrotwürfel (die Füllung in einem Küchencutter gemixt) gebacken im Ofen.

Serranoschinken mit Feige

Die Feigen geviertelt mit Schinken einwickeln.

Geräucherter Kabeljau auf Toast

Dünne Scheiben vom Kabeljau auf getoastetem Brot mit gehackten schwarzen Oliven und
Olivenöl

Weissbrote mit Tapenade

Tapenade (Olivenpaste) aus dem Glas auf gegrillten Baguettebrot, u.U. ein Sardellenfilet
als Garnitur.

 


 

 

Print Friendly
  1. Micha sagt:

    Kleine Haeppchen, die nur eines im Sinn haben: zu verfuehren! Warum widerstehen!

    Lieber Ralf, dir einen schoenen Uebergang von einem Jahr ins andere mit meinen besten Wuenschen fuer dich!

    Und mache bitte weiter so – du zaehlst zu meinen Lieblingsblogs!

  1. There are no trackbacks for this post yet.

Kommentar hinterlassen