Sanfte Steine

Mittendrin in St. Ives findet man das  Barbara Hepworth Museum. Ein kleines Refugium im grossen Touristenrummel. Das war es wahrscheinlich schon immer. Heute aber mehr denn je. Ich kann ihnen nur raten, hier bei der grossen Bildhauerin einmal Einkehr zu halten. Im kleinen Garten stehen noch viele Originale. Das Atelier sieht aus wie gerade von ihr verlassen. Auf wenigen Metern finden sich viele liebevolle Details, gehen sie auf die Suche.

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>