Das richtige Whiskyglas

 

Es gibt eine schier unendliche Auswahl verschiedenster Gläser für den Genuss von Single Malts. Die Besten möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Von links nach rechts

  • Lagavulin Whiskytumbler
  • Riedel Single Malt Glas
  • Nosingglas
  • The Blender´s Malt Glas
  • Talisker Tumbler

Als Single Malt habe ich mal meinen Lieblingswhisky den Talisker 10 Jahre genommen. Die Spitzennote bekommt überraschenderweise das Riedel Glas, weil der Duft sich hier am besten entfalten kann. Leider ist es auch das teuerste Glas im Test.  An zweiter Stelle steht das Lagavulin Glas, das sehr schön in der Hand liegt. Der Rest landet in einem gemischten Feld  dahinter, leider auch das Talisker Glas. Die spritigen Noten drängen sich bei machen Gläsern zu sehr in den Vordergrund.

Schmecken tut der Whisky aus allen Gläsern, aber die Testsieger bringen das unvergleichliche Bukett besser zu Geltung und das Nosing ist bekanntlich bei Whisky sehr entscheidend.
Riedel Single Malt Glas

 

Brücke auf der Isle of skye

Wenn sie wissen wollen wie man Whisky richtig trinkt, hier ein kleine Tutorial.

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Das richtige Whiskyglas

  1. Meiky sagt:

    Also ich mag die “Spiegelau Whisky Snifter” am liebsten.
    Ein hochwertiges Glas zu einem günstigen Preis.
    Zwei Stück zu 13,90€
    Dazu gibt es auch passende Rumgläser.
    http://www.amazon.de/gp/product/B001IIH5IS?keywords=snifter%20spiegelau&qid=1448043599&ref_=sr_1_1&sr=8-1

Hinterlasse einen Kommentar zu Meiky Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>