“We Feed the world-Essen Global”

Der Film ist zwar schon einige Jahre alt aber er hat nichts von seiner
Aktualität eingebüßt. Wir leben am reich gedeckten Tisch. Hummer
aus der Bretagne, Rinderfilet aus Neuseeland oder Kaviar von sonst-
woher, alles kein Problem. Zur gleichen Zeit sterben täglich (!) 20 -
30.000 Menschen direkt oder indirekt an den folgen des Hungers oder
weil sie nicht mal die Möglichkeit haben an sauberes Trinkwasser zu
kommen.
Manchmal vergessen wir, wie gut es uns geht.
Deshalb möchte ich Sie heute aufrufen für die hungernden der Welt
zu spenden. Danke.

 

www.welthungerhilfe.de

 

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>