Amerikanischer Pancake mit Blaubeerbutter


Die amerikanische Version des deutschen Pfannkuchens. Wirklich
anders wird sie durch eine überaus köstliche Blaubeerbutter. Das
Rezept stammt von meinem Koch-Kollegen Rick Stein, der ja  mitler-
weile ein begeisterter Gastrotourist und Vielschreiber ist, mit eigenen
Kochserien auf BBC und einem viel besuchten Restaurant in Padstow.
Bekannt  wie ein bunter Hund eben ( aber seltsamerweise nur in England).

Das Rezept ist Mark Versteeg gewidmet, der Pfannkuchen über alles
liebt.

 

Amerikanischer Pancake mit Blaubeerbutter (4Pers.)

225 g Mehl
2 Tl Backpulver
50 g Zucker
1 Prise Salz
175 ml Buttermilch
175 ml Milch
2 Eier
Mark einer 1/2 Vanilleschote
Bratbutter (Buttaris)

200 g Blaubeeren
60 g Zucker
Saft und abgeriebene Schale von einer 1/2 Bio Zitrone
80 g Butterstückchen, nicht zu kalt

Zuerst die Blaubeerbutter herstellen. Blaubeeren mit Zitronensaft und
Zucker kurz aufkochen. Die Butterstückchen einarbeiten, dabei nicht
mehr kochen. Zum Schluss die Zitronenschale dazugeben. Kalt stellen.

Mehl mit dem Backpulver vermengen. Milch, Buttermilch, Salz , Zucker
dazugeben und glatt rühren. Die Eier und das Vanillemark dazugeben
und verrühren. In einer beschichteten Pfanne cirka 10 cm große Pan-
cakes mit etwas Bratbutter ausbacken. Noch warm mit der Blaubeer-
butter servieren.
Vorsicht Suchtgefahr!!!

 

 

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Amerikanischer Pancake mit Blaubeerbutter

  1. Micha sagt:

    Mhmmmm, das sieht nach Soulfood aus!

  2. Barbara sagt:

    Die Blaubeerbutter kannte ich so noch nicht. Die ist mit europäischen Blaubeeren gemacht, oder?

  3. Das perfekte amerikanische Frühstück-einfach köstlich!

  4. Pingback: Top 10 im Dezember 2011 | Studentenküche

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>