Lachswürfel auf Lauchgemüse

Zum Feierabend brauche ich schnelle Gerichte, die Geldbörse und
Verdauung nicht allzu sehr belasten. Fastfood für Feinschmecker
sozusagen. Auf Kohlenhydrate kann ich dabei gut verzichten. Haupt-
sache dasGericht ist in 10 Minuten gekocht.

Lachswürfel auf Lauchgemüse (2 Pers.)

300 g Lachsfilet
300 g Lauchgemüse (nur die hell-grünen Teile)
100 ml Sahne
1/4 Tl Senfkörner
1 El Butter
1 Tomate
Salz und Pfeffer

Den Lauch waschen und in Stücke schneiden. Die Butter in einem Topf
zerlassen,  den Lauch und die Senfkörner dazugeben mit Salz und Pfeffer
würzen, mit 2 El Wasser ablöschen und  mit Deckel 5 Minuten dünsten.
Den Rahm dazugeben und mit offenem Deckel nochmals 5 Minuten dünsten.
Nun den Lachs in Würfel schneiden, mit Salz würzen und auf das Lauch-
gemüse legen. Den Topf mit Deckel verschließen und leise 5 Minuten
köcheln lassen bis der Lachs gar ist. Von der Tomate Würfel schneiden, dabei
das Innere , Wässrige wegschneiden. Zum Schluss die Tomatenwürfel
darüber streuen und  servieren.

 

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>