Marktbericht

 

Der Freiburger Bauernmarkt ist einer der schönsten Märkte in der Region. Eine Quel-
le der Inspiration was das Kochen betrifft. Gerade jetzt stürzt mich das reiche Ange-
bot in Konfusion, weil ich nicht weiss, was ich zuerst kochen will. Noch gibt es Beeren
in allen Varianten, Pilze, frische Erbsen, knackige Salate, Zwetschgen, herrlich reife
Tomaten, Kräuter ohne Ende, Pfirsiche aus dem Kaiserstuhl , Zucchiniblüten, wilde
Mirabellen usw.
Einfach Wunderbar!

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Auswärts abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf Marktbericht

  1. lamiacucina sagt:

    da zieht es mich auch schon seit Langem hin. Wann denn, wenn nicht jetzt.

  2. Sara sagt:

    Hey,

    wann wart ihr dennn auf dem Markt in Freiburg? Hoffentlich nicht ohne bei mir vorbeizukommen ;-)

    Liebe Grüße Sara

    • ralf sagt:

      Hallo Sara,
      letzten Samstag bei Traumwetter.
      Stimmt dich haben wir einfach vergessen.
      Kommt nicht wieder vor.

      • Sara sagt:

        das ist ja ein starkes Stück! wahrscheinlich sind wir sogar aneinander vorbei gebummelt. schade, dass wir keinen cafe zusammen getrunken haben.

        liebe grüße sara

  3. Levon sagt:

    Hey, ich bin mal so frech und poste mal was auf deiner Seite. Sieht super aus! Ich nutze auch WordPress seit kurzem steige aber noch nicht durch alle Funktionen durch. Dein Blog ist mir da immer eine grosse Inspiration. Weitermachen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>