Curry-Krevettencocktail mit Melone

Krevetten, Melonen und Curry, ich liebe diese süß-scharfe Kombination .
Ein Cocktail wird normalerweise im Cocktailglas angerichtet. Das wirkt heutzutage
allerdings etwas altmodisch. Mittlerweile hat sich in der gastronomischen Welt auch
die andere Anrichteweise durchgesetzt, persönlich finde ich diese auch wesentlich
dekorativer.

Curry-Krevettencocktail mit Melone (2 Pers.)

200 g  mittelgroße Krevetten (für die Fachleute: 36-41 je lb), gekocht ohne Schale
100 g Mayonnaise
1 El Magermilchjoghurt
1 -2 Tl Currypulver
1 El pürierter Ingwer (siehe Artikel unten)
wenig Milch
1/2 Melone
Salz
Zitronensaft

Aus Mayonnaise, Joghurt, Curry, Ingwer eine Currymayonnaise herstellen, mit wenig
Milch glattrühren , mit Salz und Zitronensaft anschmecken. Von der Melone die Kerne
entfernen und mit einen Kugelausstecher eben diese (Kugeln) ausstechen. Alles hübsch
anrichten und fertig ist die sommerliche Vorspeise.

Tipp: Die beste Krevettenqualität: roh, ungeschält und  aus Biozucht. Die
in Gewürzlake oder vorgekocht Tiefgefrorenen sind nur zweite Wahl.

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>