Caesar Salad, (k)ein Geheimnis

Ein Geheimnis scheint ihn zu umgeben. Manager er-

zählen mir, dass man sich unter Geschäftsreisenden

in New York die besten Adressen zuflüstert. Dort

zelebriert dann der Maitre des Restaurants das Gericht

indem er die Sauce direkt vor dem Gast herstellt. Dabei

ist das alles weit weniger als ein Mirakel. Eine Mayonnaise mit Anchovis und

geriebenen Parmesan. Dazu Eisbergsalat oder Römischer Salat mit gebratener

Hähnchenbrust, Croutons und eventuell Avocado.

 

Schlicht und lecker.

 

Caesar Salad mit Hähnenbrust und Avocado (für 6 Pers.)


2 kleine Eigelb

15 g Weissweinessig

5 g Senf

100 ml Rapsöl

100 ml Olivenöl

1 Sardellenfilet

1 Knoblauchzehe

25 g geriebener Parmesan

100ml Gemüsefond, kalt

Zitronensaft

Salz, Pfeffer, Tabasco, Worchestersauce

1 gebraten Hähnchenbrust

1 Avocado

4 El Croutons

u.U. Kirschtomaten und Sardellenfilet als Garnitur

 

 

Aus dem Eigelb mit dem Senf und den beiden Sorten Öl eine Mayonnaise herstellen.***

Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Sardellenfilet sehr fein

hacken. Mit dem Knoblauch und dem Parmesan zur Sauce geben mit Gemüsefond

soweit verdünnen, dass sie Sauce dickflüssig wird. Mit Salz, Zitronensaft, Tabasco,

Pfeffer und Worchestersauce abschmecken.

Mit der noch warmen Hähnchenbrust, der Avocado und den Brotcroutons servieren.

 

Tipp: Wenn sie gleich die doppelte Menge Sauce machen lässt diese sich auch bequem

mit einen Mixstab machen.

 

***

Die Klassische Methode

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Eigelb, Senf, Essig miteinander verrühren
und das Öl zunächst unter ständigem Rühren nur tropfenweise dazugeben. Nach einer
Weile in dünnem Strahl, bis alles verbraucht ist. Dann die restlichen Zutaten dazugeben.

Die Blitzmayo

1 ganzes Ei mit 5 g Senf ,15 g Essig und einer Prise Salz und 100ml Öl in einen Mixbecher
geben. Mit einem Mixstab durchmixen, fertig.

Hier ein Video auf Youtube:

http://www.youtube.com

 

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Caesar Salad, (k)ein Geheimnis

  1. ich bin gespannt, ob das rezept an dem echten amerikanischen caesar salad herankommt :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>